Carolin Enneper

Studium/Ausbildung

10/1994 – 10/1998
Studium an der Deutschen Sporthochschule Köln mit dem Abschluss als Diplom-Sportwissenschaftlerin
Diplom-Arbeit:  ´Über den Einfluss akuter körperlicher Belastung auf das serotonerge Neurotransmittersystem`

01/1997 – 06/1997
Stipendium an der Kennesaw-State-University (Atlanta, USA)

10/1998 – 09/2001
Ausbildung zur Physiotherapeutin am Präha-Bildungszentrum (Kerpen) mit dem Abschluss als staatlich geprüfte Physiotherapeutin

2001 – 2004
Ausbildung zur Manualtherapeutin (Maitland-Konzept) in Hamburg

10/2003 – 05/2008
Ausbildung zur Osteopathin am Institut für Angewandte Osteopathie (IFAOP)
BAO-Abschlussarbeit: ´Über die Effektivität einer osteopathischen Behandlung bei einer Patientin mit Halswirbel (HWS) – Dysfunktionen

Beruflicher Werdegang

10/2001-10/2004
Physiotherapeutin in der Praxis ´Fysiotherapie Beulen` (Krefeld)

11/2004 – 01/2006
Physiotherapeutin in der Praxis Giesen (Köln)

2004 – 2007
Dozentin an der Döpfer-Schule-Köln (Physiotherapieschule)
Unterrichtsfächer: PT Orthopädie und Manuelle Therapie

2005 – 2008
Nebenberufliche Tätigkeit als Laufcoach bei der Kölner Ausdauer- und Laufschule

02/2006 – 12/2007
Physiotherapeutin in der Praxis Medikomplex (Köln)

01/2008 – 06/2008
Physiotherapeutin in der Physiotherapiepraxis Kastanienhof (Köln)

07/2008 – 07/2010
Physiotherapeutin und Osteopathin in der Praxis Medikomplex (Köln)

seit 08/2010
Mitglied im Verband der Osteopathen (VDO)

seit 09/2010
Selbständigkeit in eigener Praxis